Ermutigung

Tägliche Ermutigung | 14.05.2020

“Dein Vater, der ins Verborgene sieht, wird dich belohnen.” – Matthäus 6,4 Guten Morgen Immanuel-Gemeinde und Freunde! Gott, unser Vater, schaut gerne ins Verborgene – eine Eigenschaft oder Handlungsweise, die uns Menschen von heute eher fremd ist. Der Trend ist, in der Öffentlichkeit bzw. online – präsent zu sein. Dabei zeigt man sich von seiner allerbesten, gestylten und oft auch “retuschierten” Seite. Mal ehrlich: wir Menschen neigen natürlicherweise dazu, etwas darstellen zu wollen, anderen imponieren zu wollen.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 13.05.2020

“Nachdem sie an diesem Morgen miteinander gegessen hatten, fragte Jesus Simon: Simon, Sohn von Johannes, liebst du mich mehr als die anderen hier? – Ja, Herr, antwortete ihm Petrus, du weißt, dass ich dich lieb habe. – Dann sorge für meine Lämmer, sagte Jesus. Jesus wiederholte seine Frage: Simon, Sohn von Johannes, liebst du mich? – Ja, Herr, du weißt doch, dass ich dich lieb habe, antwortete Petrus noch einmal.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 12.05.2020

“Sie nahmen die 30 Silberstücke – so viel war er dem Volk Israel wert – und kauften das Land von den Töpfern wie der Herr es mir befohlen hatte.” – Matthäus 27,9 “Da nahm Maria ein Pfund Salböl von echter, kostbarer Narde und salbte die Füße Jesu… Warum ist dieses Salböl nicht für 300 Denare verkauft und den Armen gegeben worden?” – Johannes 12, 3+5 Wieviel ist Jesus dir wert?

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 11.05.2020

“Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte.” Matthäus 18,20 Guten Morgen Immanuel-Gemeinde und Freunde! Am kommenden Sonntag, den 17. Mai, beginnen wir wieder mit unseren Gottesdiensten. Nach 9 Wochen wieder ein gemeinsamer Gottesdienst in unserem Gemeindezentrum. Das war echt eine lange Pause. Als wir uns in der Gemeindeleitung darüber Gedanken machten, wann wir wieder mit Gottesdiensten beginnen wollen und ich von den massiven Auflagen erfuhr, unter denen man wieder Gottesdienst feiern kann, ist mir echt die Lust vergangen.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 09.05.2020

“Nachdem sie an diesem Morgen miteinander gegessen hatten, fragte Jesus Simon: “Simon, Sohn von Johannes, liebst du mich mehr als die anderen hier?” – “Ja, Herr”, antwortete ihm Petrus, “du weißt, dass ich dich lieb habe.” – “Dann sorge für meine Lämmer”, sagte Jesus. Johannes 21,15 Guten Morgen Immanuel-Gemeinde und Freunde! das war vermutlich eines der wichtigsten, in jedem Fall aber ein unvergessliches Gespräch, das Petrus mit seinem Herrn hatte.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 08.05.2020

“Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen, von welchen mir Hilfe kommt. Meine Hilfe kommt von dem HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat.” Psalm 121,1-2 Guten Morgen Immanuel-Gemeinde und Freunde! Als Stoffi und ich im Sommer 2018 zum ersten Mal nach Jerusalem hinauffuhren, kam mir sofort dieser Psalm in den Sinn. Die Straße hochfahrend und Jerusalem vor unseren Augen, konnte ich mir sehr gut vorstellen, was der Psalmist empfunden hat.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 07.05.2020

Wir gehören nicht mehr uns selbst, sondern Christus “Mit deinem vergossenen Blut hast du Menschen erkauft, Menschen aus allen Stämmen und Völkern, aus jeder Sprache und Kultur. Du hast sie freigekauft für unseren Gott und sie zu einem Königsvolk und zu Priestern für ihn gemacht.” – Offenbarung 5, 9b - 10 “Ihr aber seid das ausgewählte Volk, das Haus des Königs, die Priesterschaft, das heilige Volk, das Gott selbst gehört.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 06.05.2020

Liebe Immanuel-Gemeinde, wisst ihr noch, was am 02.05. unser Thema war? Richtig – Gott kann… über Bitten und Verstehen hinaus, Dinge tun, die unsere Vorstellungskraft sprengen. Die Geschichte von Pastor Chito Aguilar aus Mexiko, die in der Mai-Ausgabe von Open Doors zu lesen ist, unterstreicht diese Wahrheit eindrucksvoll: Chito war seit seiner Jugend ein entschiedener Atheist, ein kommunistischer Terrorist mit einer schmutzigen kriminellen Karriere. Aber er wurde durch seine Ehefrau ein Nachfolger Jesu und begann zusammen mit ihr, den Bedürftigen in seiner Stadt zu dienen: den Kindern, Müttern, Alleinerziehenden, Prostituierten.

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 05.05.2020

Liebe Immanuel-Gemeinde, liebe Freunde, Sicher kennt ihr den Film mit Julia Roberts “Die Braut, die sich nicht traut”?! Da geht es um eine junge Dame, die kurz vor der Hochzeit Panik bekommt und das Weite sucht… Wie geht es dir, wenn du an deine bevorstehende Hochzeit denkst…? Nein, ich rede nicht von Emilio ;-) Ein anderer, begehrenswerter Bräutigam erwartet uns! Diesmal haben wir Männer das Nachsehen und müssen damit klarkommen als Braut bezeichnet zu werden…

Mehr...

Tägliche Ermutigung | 04.05.2020

“Dieser ist mein geliebter Sohn an dem ich Wohlgefallen gefunden habe. Ihn hört!“ Matthäus 17, 5 Liebe Immanuel-Gemeinde, liebe Freunde, wie Jürgen schon in seiner Predigt sagte, wollen wir uns in diesen Tagen mit der Person Jesus beschäftigen. In den letzten beiden Predigten ging es um die Wiederkunft Jesu. Ich möchte heute der Frage nachgehen: Wer war Jesus? Natürlich kann man diese Frage im Rahmen des Ermutigungsmails nicht erschöpfend behandeln, trotzdem möchte ich gerne ein paar Gedanken dazu mit euch teilen.

Mehr...