Ausbildung

Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass Gott einen Masterplan für jeden Menschen hat. Gottes Plan für sein Leben zu entdecken und zu ergreifen, ist spannend und herausfordernd. Aber nichts erfüllt unser Leben so tief, wie die Erfahrung, von Gott gebraucht zu werden und am richtigen Platz zu sein.

Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, dass die Menschen unter uns, ihre persönliche Berufung und ihren von Gott gegebenen Auftrag erkennen. Wir ermutigen jeden einzelnen, in das hineinzuwachsen und entschlossen in das hineinzugehen, was unser Herr mit ihnen vor hat. Mit verschiedenen Angeboten, unterstützen wir jeden in seinem persönlichen Lebens-Entwicklungsprozess.

In der „Schule des Dienstes“ bieten wir verschiedene Grundkurse und Trainings-Möglichkeiten an:

Grundkurs I

Wie du ein neues Leben mit Jesus beginnen kannst und im Mitgliedschaftskurs erhältst du Einblick, wer die Immanuel-Gemeinde ist.

Grundkurs II

Mit welchen guten Gewohnheiten du deinen Alltag zur Ehre Gottes leben kannst

Grundkurs III

Finde deinen Platz – erkenne was Gott in Dich bereits hineingelegt und Dir anvertraut hat und lebe deine Berufung.

Grundkurs IV

Von der Kunst, sich selbst und andere Menschen zu führen!

Ehe- und Beziehungskurs (EBK)

Die Partnerwahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben und bringt Risiko mit sich. Der Kurs EBK hilft, in der Partnerwahl sicher zu werden.

Er richtet sich an Paare, die eine intensive Vorbereitung auf die Ehe wünschen oder neuen Schwung in der Ehe suchen, und unterstützt dabei, sich bewusst Zeit füreinander zu nehmen, um sich selbst und einander besser verstehen zu lernen. Außerdem fordert er den Einzelnen heraus, Motive und Beziehungsfähigkeit im Blick auf die Partnerschaft zu erkennen und zu klären bzw. zu fördern. So kann man sich frühzeitig in der Entscheidung für den anderen sicher werden und gemeinsam an der zukünftigen Ehe arbeiten. Grundlage dieses Kurses ist eine tiefgehende Analyse der Beziehung. Themen wie Kommunikation, Sexualität, Rollenverständnis und Interessen werden gemeinsam besprochen. Dieser gesamte Prozess der Ehevorbereitung wird von einem ausgebildeten Beraterpaar begleitet.

Der EBK ist also kein Seminar, sondern ein Paar-zu-Paar-Treffen, das insgesamt 5-8 Mal stattfindet.

Nichts entscheidet mehr über die Lebensqualität im Alltag als eine glückliche und erfüllte Ehe! Daher wird sich diese Art der Ehevorbereitung auf jeden Fall lohnen.

Mehr Infos unter: www.gute-beziehungen.de

Propheten-Schule

damit wir heute Gottes Stimme in unserer Gesellschaft sein können, müssen wir es zuvor lernen, auf seine Stimme zu hören. Wer nicht auf Gott hört, hat nicht viel Brauchbares zu sagen. Deshalb trainieren wir im Rahmen dieser Propheten-Schule das Hören auf Gott.

Schule des lebendigen Wortes

Lerne – liebe und lebe das Wort Gottes!

Das Gras verdorrt, die Blumen verwelken, aber das Wort unseres Gottes bleibt gültig für immer und ewig.” (Jes40.8)

Unsere Bibel ist ein großer und ewig gültiger Schatz. Aber leider auch noch oft ein unentdeckter und ungenutzter. Und damit muss Schluss sein. Wenn unser Land wieder eine Reformation erleben will, (dass wir eine brauchen steht gar nicht mehr in Frage), dann braucht es Menschen, die das Wort Gottes wieder entdecken und danach leben.

Deshalb wollen wir uns ab Oktober bis April 1x im Monat in der „Schule des Wortes“ treffen.

Inhalte werden sein:

  • die Entstehung, Inhalte, Zusammenhänge und Hintergründe der Bibel
  • die segensreiche Wirkungsgeschichte der Bibel im Leben von Menschen und Nationen, also in der Geschichte
  • gemeinsam lernen, die Bibel mit verschiedenen Methoden zu entdecken und zu lesen
  • biblische Texte selbstständig erarbeiten und verständlich anderen vermitteln
  • wichtige Bibelverse gemeinsam auswendig lernen
  • das Wichtigste: wir lernen, das Wort Gottes in unserem Leben anzuwenden

Jeder Teilnehmer wird genügend Handwerkszeug in die Hand bekommen, um künftig selbstständig und ertragreich seine Bibel zu lesen und für andere verständlich zu machen. Für Material und Verpflegung sammeln wir 10€ am jeweiligen Schulungstag ein.

Wann die nächste Schule des Wortes findet statt findet erfährst du unter Termine

Leiter-Werkstatt

in Zusammenarbeit mit drei anderen Gemeinden aus unserem Bayern-Netzwerk führen wir 1x Jahr eine Leiter-Werkstatt durch. Dort werden unsere ehrenamtlichen Leiter mit dem nötigen und aktuellen Know-How ausgerüstet und geschult. Dort besteht die Möglichkeit zum offenen Erfahrungs- und Meinungsaustausch, aber auch viel Raum, um in der Gegenwart Gottes aufzutanken. Hier wird Leitern gedient, damit sie wieder Freude zum Dienst an Menschen haben.

Unser Ziel mit all diesen Angeboten ist: jeder soll wissen, was Gott mit seinem Leben vor hat und mutig in das hineingehen. Das dauert Zeit – fordert Ausdauer – aber es lohnt sich allemal, wenn man am Ende seines Lebens sagen kann: ich habe das getan, wozu Gott mir das Leben geschenkt hat!